MONDAY 20th MAY Communal cooking session rooted in community care and joy! To connect, reflect & solidify our solidarity! ­čöąÔťŐ­čöą NOURISHING RESISTANCE ­čöąÔŁĄ´ŞĆÔÇŹ­čöą­čöą from 11 - 2 pm by Smells Like & Ayscha Omar

About

B├╝ndnis Feuerundflamme

Das B├╝ndnis Feuer&Flamme engagiert sich am Dragonerareal mit Workshops rund um den offenen Keramiktreff, Back- und R├Ąucherhappenings am Backhauswagen und Einladungen zum gemeinsamen Kochen und Essen mit der Zusammenk├╝che.

Das Kochen und viele verwandte T├Ątigkeiten finden haupts├Ąchlich im Privaten oder Verbogenen statt. Das partizipative Kochen m├Âchte dazu beitragen, ein neues Verst├Ąndnis der h├Ąuslichen T├Ątigkeit als wertvolle, produktive Einheit zu begreifen, die sozial engagierter ist und den Kontext st├Ąrker einbezieht als die g├Ąngige Idee des Haushalts als private Konsumeinheit.

Seit einem Jahrzehnt befeuern aktive B├╝rger*innen-Initiativen die ├Âffentliche Diskussion ├╝ber die Zukunft des Rathausblocks und haben daraus inzwischen ein Modellprojekt der kooperativen, gemeinwohlorientierten Stadtentwicklung gemacht. Das B├╝ndnis Feuer&Flamme feuert weiter.

Backhauswagen

Der Backhauswagen ist eine kostenlose, zug├Ąngliche, mobile, versorgende und f├╝rsorgende Infrastruktur f├╝r ein Areal in Transformation: ein Brotbackofen, G├Ąrkammer und R├Ąucherofen im Auto-Anh├Ąnger-Format. Zur Zeit steht der Backhauswagen auf der Brache vor der Plangarage auf dem Dragonerareal (Garagen hinter der LPG-Tankstelle an der Obentrautstra├če) und engagiert sich im B├╝ndis Feuer&Flamme.

KeramikTreff

Der KeramikTreff im Rathausblock ist ein informeller, niedrigschwelliger Ort des Austauschs, der Nachbarschaft und des gemeinsamen k├╝nstlerischen T├Ątigseins. Er ist ein demokratischer Aktions- und Partizipations-Treffpunkt, ein Labor f├╝r und aus der Nachbarschaft. Das Angebot des KeramikTreffs erg├Ąnzt seit Sommer 2020 das kooperative, gemeinwohlorientierte Planungsverfahren zum Modellprojekt Rathausblock mit k├╝nstlerisch gepr├Ągten Momenten der Begegnung und des Austauschs.

Zusammenk├╝che

Die ZusammenK├╝che ist ein Ort und eine Praxis, welche die Bed├╝rfnisse der jetzigen und k├╝nftigen Mieterinnen und Nachbarinnen erforscht und sie dazu ermutigt, Essen als ├Ąsthetisches Mittel der Kommunikation und des Austauschs zu betrachten. Durch die ZusammenK├╝che werden neue Szenarien f├╝r Lebensmittel erfunden und ihre M├Âglichkeiten an der Schnittstelle von Alltag und Kunst neu ├╝berdacht. In den Workshops, Men├╝s und kulinarischen Installationen erforschen die Mitmachenden den sozialen Kontext der Gerichte, w├Ąhrend sie ganz konkrete sinnliche und soziale R├Ąume schaffen.

feuerexperimente4u

Eine Veranstaltungsreihe des B├╝ndnis Feuer&Flamme f├╝r ein Areal in Transformation. K├╝nstlerische Leitung: Paula Erstmann, Mascha Fehse, Rebecca Wall; mit Beitr├Ągen von: Johanna Beyer, Yann Colonna, Brenno Costa, Johanna Dehio, Frederic Erdl, Constanze Flamme, Mona Horst, Jonas Kang, Mio Kojima, Emily Kr├╝ger, Olga Monina, Josa Leschner, Cornelia Nagel

Laufzeit: Juni ÔÇô Oktober 2022. Teil der Initiative DRAUSSENSTADT, gef├Ârdert von der Senatsverwaltung f├╝r Kultur und Europa sowie der Stiftung f├╝r Kulturelle Weiterbildung und Kulturberatung.